War for talents bedeutet „Kampf um die Besten“. Talente oder sogenannte High Potentials sind in Zeiten des Fach- und Führungskräftemangels die wichtigste und gleichzeitig knappste Ressource des Unternehmenserfolges. War for talents steht damit für die wachsenden Recruiting-Bemühungen moderner Unternehmen.

Vor allem Hochschulabsolventen legen ihrer Berufsentscheidung heute vielfältigere und andere Kriterien zu Grunde als in der Vergangenheit. Natürlich spielt das angebotene Gehalt auch weiterhin eine Rolle, die materialistische Begeisterung umworbener High Potentials wird aber häufig überschätzt. Stattdessen suchen sie vielmehr Herausforderungen, gute Entwicklungsmöglichkeiten, eigenverantwortliches Arbeiten oder gar Selbständigkeit.

Verlockende Karriere-Programme, herausragende Unternehmenskultur, ein attraktiver Standort oder unkonventionelle Arbeitszeitmodelle spielen eine große Rolle und werden mittlerweile auch von Großunternehmen angeboten. Verantwortungsvolle Tätigkeiten in Schlüsselpositionen und leistungsbezogene Bezahlung ziehen ungleich stärker an, als ein ruhiges Büro mit Edelsessel.

Um im Wettbewerb um vielversprechende Arbeitskräfte nicht abgehängt zu werden, ist es in jedem Fall sinnvoll, ständig im Auge zu behalten, was der Wettbewerb an Gehalt und Anreizen offeriert. Hierbei kann Personal Excellence aufgrund der Branchenspezialisierung im Payment, eCommerce, Handel und Kundenservice umfassend beraten.

Wichtig ist weiterhin, im Auswahlprozess zu berücksichtigen, dass sich nicht nur der Kandidat bewirbt, sondern auch das Unternehmen, und dies entsprechend durch Wertschätzung und Informationen zu zeigen.

 

Kontakt

Personal Excellence

Bamberger Straße 8

D - 10777 Berlin

030 - 23 46 29 31

0173 - 813 65 86

 



Zertifiziert


Back to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok