Ein Bewerbungsgespräch ist ein Gespräch zwischen einem Kandidaten und dem Personalberater bzw. dem suchenden Unternehmen. Es kann zunächst telefonisch durchgeführt werden und wird dann persönlich erfolgen. Aufgabe der Personalberatung ist es, in den Bewerbungsgesprächen herauszufinden, ob der Kandidat die für die entsprechende Position wichtigen Anforderungen mitbringt, und wird somit dem Unternehmen nur die Kandidaten vorzustellen, die den im Briefing definierten Kriterien gut entsprechen.

Ferner ist wichtig, mit dem Kandidaten zu erarbeiten, was für ihn bei einem Unternehmen und einer neuen Position relevant ist und sicherzustellen, ob die Vakanz und das Unternehmen ihm dies bieten können. Dies soll gewährleisten, dass Unternehmen und Kandidat nachhaltig zueinander passen und „miteinander glücklich“ werden.

Die Personalberatung wird zahlreiche Bewerbungsgespräche führen und daraus eine Longlist erstellen. Das Unternehmen hingegen führt nur Gespräche mit den Kandidaten aus der Shortlist, die die Personalberatung als gut passend eingeschätzt hat. Das Unternehmen wird danach die Entscheidung treffen, ob es alle Kandidaten der Shortlist kennen lernen möchte oder wer zuerst eingeladen wird.

Beim Bewerbungsgespräch zwischen Kandidat und Unternehmen ist es wichtig, dass der Interviewer dem Kandidaten das Unternehmen authentisch vorstellt und auch die Vorteile aufzeigt. Denn auch die Unternehmen sind im „war for talents“ beim Kandidaten in der Auswahlsituation. Denn richtig gute Kandidaten haben oftmals mehrere Möglichkeiten.

Kontakt

Personal Excellence

Bamberger Straße 8

D - 10777 Berlin

030 - 23 46 29 31

0173 - 813 65 86

 



Zertifiziert


Back to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok